+43 (0)699 106 136 25 office@neurodings.at

Mit NEURODINGS® mehr Achtsamkeit statt Stress

Es gibt viele Maßnahmen für optimales Stressmanagement. Ein neuer Zugang in diesem Bereich ist der neurokreative Ansatz von NEURODINGS®. Er bedient sich neurobiologischer Grundsätze, um innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Durch mehr Achtsamkeit wird Stress minimiert. Und je weniger Stress, desto mehr Achtsamkeit ist möglich.

Stress ist ein Thema, das unsere Zeit beherrscht. Ob im privaten oder beruflichen Bereich. In vielen Situationen hat man den Eindruck, man müsse schneller, besser, weiter vorankommen. Vergleiche mit anderen entfernen vom eigenen Gespür für sich selbst. Der Trubel im Außen übertönt die sanften Stimmen im Innen. Und das ist nicht immer gut.

Maria Auinger, Dipl. NEURODINGS®-Trainerin aus Linz hat sich genau dieser Aufgabe verschrieben. Stress abbauen und mehr Achtsamkeit ins Leben integrieren. Sie sagt: „Einer meiner Schwerpunkte als Dipl. Lebensberaterin, Trainerin und Expertin für Stressmanagement ist, meine Beratungskunden beim Entwickeln von individuellen und wirksamen Strategien zur Stressbewältigung zu unterstützen. Achtsamkeit ist der Schlüssel, um Stress und Ballast abzuwerfen.
Das intuitive, neurokreative Zeichnen nach der NEURODINGS®-Methode unterstützt die Harmonisierung der Gedanken. Gleichsam ermöglicht sie es, die eigene innere Ruhe wieder zu finden. Die Achtsamkeits-Spirale ist ein kreatives Tool, welches nach einem genauen Ablauf immer wieder für sich genützt werden kann. Hilfe zur Selbsthilfe.”

Die engagierte Trainerin hat einen Zeichenablauf entwickelt, den sie nicht nur in ihren Präsenzworkshops anbietet, sondern auch in Online-Lehrgängen. Für mehr Achtsamkeit statt Stress im Leben, und das ganz einfach via Internet.

Achtsamkeit statt Stress funktioniert auch online

Durch die derzeitige Situation haben sich einige NEURODINGS®-Trainerinnen weitergebildet und die Lizenz für Onlinekurse erworben. So auch Maria Auinger, die im Abhalten von Webinaren bereits in anderen Bereichen Erfahrung sammeln konnte. Sie war eine der ersten Trainerinnen, die NEURODINGS®-Kurse auch als Online-Workshops in ihr Angebot aufgenommen haben.

Maria Auinger: „Ich bin realistischer Optimist, gehe offen und neugierig an die Dinge heran. Ich bin überzeugt davon, dass alles, was wir brauchen in uns angelegt ist. Oft muss es halt etwas abgestaubt und hervorgeholt werden.“

Die aktuelle Zeit bringt uns auch mehr zu uns selbst zurück, sofern es gelingt, der Angstspirale zu entkommen. Daher setzt Maria Auinger auf das Zeichnen einer Achtsamkeitsspirale, um Achtsamkeit statt Stress ins Leben einzuladen. Der Online-Workshop richtet sich vor allem an stressgeplagte Menschen, die Ihre Achtsamkeit verbessern und üben möchten. Und an Personen, die bei sich selbst ankommen und die kreative Bearbeitung von belastenden Themen in Anspruch nehmen wollen.

Der Nutzen einer solchen beidhändig gezeichneten Achtsamkeitsspirale besteht darin, zur Harmonisierung und inneren Ruhe finden. Die Anwenderinnen entdecken Möglichkeiten, um mehr Achtsamkeit in ihr Leben einzubauen. Und der Erfolg gibt Maria Auinger Recht.

Eine Kundin beschreibt ihre Erfahrungen so: „Das Online-Training war perfekt für mich. Ich hatte das Gefühl, dass ich mehr bei mir sein kann und von anderen nicht abgelenkt werde.“

Eine Anwenderin teilt mit: „Ich freue mich, dass meine Kreativität wieder angeregt wurde.“

Und eine weitere Rückmeldung lautet: „Die Achtsamkeitsspirale eignet sich sehr gut, um zur Entspannung, zu Ruhe und Gelassenheit zu gelangen und um achtsamer mit mir selbst umzugehen. Dankeschön!“

Warum NEURODINGS®, Achtsamkeit und Stress?

Es gibt immer einen Anlass, sich mit einem bestimmten Thema zu befassen oder eine Ausbildung zu besuchen. Die Dipl. NEURODINGS®-Trainerin Maria Auinger beobachtete, dass Stress allgemein zunimmt und Achtsamkeit sich selbst gegenüber kaum mehr Platz findet.

Wir fragen Maria Auinger zu ihren Beweggründen, sich neurokreativ zu betätigen.

Maria Auinger: „Ich selbst habe nicht den Präsenzlehrgang, sondern den Online-Lehrgang absolviert, um meine Online-Kompetenz auszubauen. Ich wollte in diesem Bereich praktische Erfahrung sammeln und dies ist super gelungen. Ein Teil meiner Praktikumsarbeit bestand darin, Onlineworkshops mit meinen Probanden abzuhalten. Es waren sehr wertvolle Erfahrungen, die ich aus dem Online-Lehrgang mitnehmen konnte. Deshalb habe ich nach Ausbildungsabschluss gleich noch die Online-Lizenz erworben und biete seitdem verschiedene NEURODINGS®-Workshops auch online an.

Frage: „Warum hast du den NEURODINGS®-Lehrgang besucht, deine Motivation, deine Erwartung?“

Maria Auinger: „Ich wollte meine Methodenkiste in Beratung und Training durch ein wirksames kreatives Tool erweitern. Kreativität und Flexibilität sind die wesentlichen Fähigkeiten, um die Probleme der Zukunft gut bewältigen zu können. Und da stieß ich auf NEURODINGS®-Gründerin Sylvia Grübl und ihr neurokreatives Werkzeug.“

Frage: „Was hat dir am Lehrgang besonders gefallen?“

Maria Auinger: „Die verschiedene Abläufe haben mich begeistert. Ich habe dadurch eine breite Angebotspalette für verschiedenen Themen, wie beispielsweise für Stressabbau, Zielerreichung, Motivierung, Beziehungen, Familie und Harmonisierung zur Verfügung. Ich konnte mich von der Wirksamkeit der Abläufe und dem neurokreativen Zeichnen an mir selbst überzeugen und wahrnehmen. Dadurch kam ich auch auf die Idee, den neurokreativen Ablauf in Form einer Achtsamkeitsspirale zu entwerfen. Dabei setze ich die linksdrehende Spirale ein, die ein Symbol für Ursprung, Rückkehr ins Zentrum und Tiefe ist.”

Eine optimale Ausbildung beinhaltet neben dem Nutzen für die Arbeit mit anderen auch einen persönlichen, eigenen Nutzen.

Frage: „Was hat dir persönlich die Beschäftigung mit NEURODINGS® gebracht?“

Maria Auinger: „Meine Kreativität wurde wieder aktiviert. Durch das intuitive Zeichnen bin ich noch besser in meine Ruhe und Gelassenheit gekommen. Jetzt kann ich mir mehr Zeit nehmen, um die Dinge, die zu tun sind, in aller Ruhe umzusetzen.“

Frage: „Welche 3 Worte fallen dir spontan zu NEURODINGS® ein?“

Maria Auinger: „Leichtigkeit, Freude, Achtsamkeit.“

(Bildnachweis: NEURODINGS®-Bild, Ablauf “Achtsamkeitsspirale” von Maria Auinger)

Bei Fragen zur Methode, zu Büchern oder Lehrgängen wende dich gerne an uns:

Mach dein Ding!

Alles Liebe,
Sylvia Grübl
Begründerin NEURODINGS®

Bitte folge & like uns